Referentenstelle (m/w/d) im Referat 15 (Haushalt, Kassen- und Rechnungswesen) - #1134700

Freistaat Sachsen


Datum: vor 2 Wochen
Stadt: Dresden, Sachsen
Vertragstyp: Ganztags

Stelleninformationen

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus
Qualifikationsebene: Master, Diplom (Universität), Magister, Staatsexamen und vergleichbar
Dienstort: Dresden
Anstellungsverhältnis: befristet

Bewerbungsfrist: 02.05.2024

Aktenzeichen: 1-0321/142/6

Bewerbungsadresse

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus
Referat 14 (Personal)
Wigardstraße 17
01097 Dresden

E-Mail: [email protected]

Im Projekt sollen bisher in weiten Teilen papierbasierte haushalterische Verfahren digitalisiert und die damit einhergehenden Prozessveränderungen im SMWK umgesetzt werden. Dazu sollen zentral vorgegeben digitale Instrumente genutzt werden.

Aufgabenschwerpunkte:
  • Implementierung von digitalen Prozessen zur Unterstützung der Rechnungsbearbeitung und weiterer haushalterischer Verfahren im SMWK
  • Analyse der bisherigen Prozesse sowie der organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Erarbeiten von Konzepten sowie Fortschreiben bestehender Dienst- und Arbeitsanweisungen
  • Planen, Durchführen und Moderation von Workshops, Arbeitsgruppensitzungen sowie Beteiligungsprozessen
  • Vertretung der Interessen des SMWK in interministeriellen Gremien
Voraussetzungen:
  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom Universität / Master*) in den Studienbereichen Wirtschafts-, Rechts- oder Verwaltungswissenschaften mit Digitalisierungsbezug oder in dem Studiengang Verwaltungsinformatik oder
  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom Universität / Master*) mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung im o. g. Aufgabengebiet
  • Voraussetzung: Im Bachelor- und Master-Studium wurden insgesamt mind. 300 ECTS erworben. Ein entsprechender Nachweis ist den Unterlagen beizufügen.
Von Vorteil sind:
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Erfahrungen in der Prozessanalyse, insbesondere mit der Prozessplattform PICTURE
  • Kenntnisse im Haushaltsrecht

Ein sicherer Umgang mit MS-Office-Standardsoftware wird vorausgesetzt.

Das bringen Sie mit:
  • eigenverantwortliche, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten
  • IT-Affinität
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • verbindliches, sicheres und freundlichen Auftreten
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
Wir bieten:
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Rahmenarbeitszeit von 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr) und Zertifikat „audit berufundfamilie“
  • Möglichkeiten zur Mobilen Arbeit (Homeoffice oder Telearbeit)
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei 5-Tage-Woche
  • für Beschäftigte die betriebliche Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Leistungsanreize entsprechend den geltenden Vorschriften
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Inhouse-Schulungsangebote
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • das Angebot eines Jobtickets der Deutschen Bahn bzw. des jeweiligen Verkehrsverbundes im Freistaat Sachsen

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) in Entgeltgruppe 13. Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Auf die bevorzugte Berücksichtigung von schwerbehinderten Menschen bei Vorliegen gleicher Eignung wird geachtet. Schwerbehinderte und/oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber, die o. g. Voraussetzungen erfüllen, werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Die Bewerbungsunterlagen umfassen insbesondere nachfolgende Dokumente:
  • ein Anschreiben bzw. ein Motivationsschreiben mit Bezug zur Stelle
  • einen Lebenslauf
  • relevante Abschlusszeugnisse (insbes. zum Studium)
  • bei ausländischem Hochschulabschluss, Vorlage einer Zeugnisbewertung der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB)
  • Arbeitszeugnisse bzw. Beurteilungen zum Nachweis des Vorliegens o. g. Kriterien
  • Nachweis bei Vorliegen einer Gleichstellung/Schwerbehinderung.

Sofern Sie die genannten Voraussetzungen erfüllen, bitten wir Sie um Zusendung aller für die Bewerbung erforderlichen Unterlagen in einer PDF-Datei per E-Mail bis zum 2. Mai 2024 an [email protected]. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Eingangsbestätigung ausschließlich per E-Mail versandt wird.

Bewerberinnen und Bewerber, die sich bereits in einem Dienst- oder Beschäftigungsverhältnis zum Freistaat Sachsen befinden, werden gebeten, ihre Zustimmung zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erteilen.

Hinweise zum Datenschutz: Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Datenschutzrechtliche Hinweise zur Bewerberdatenverarbeitung finden Sie auf der Internetseite des SMWK unter der Rubrik „Stellenangebote und Praktika“ im Abschnitt „Datenschutz“ bzw. unter folgendem Link: https://www.smwk.sachsen.de/datenschutz.html.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Oehmigen (Telefon 0351/564- 61421) zur Verfügung.

Wie bewerbe ich mich?

Um sich für diesen Job zu bewerben, müssen Sie auf unserer Website autorisieren. Wenn Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich bitte.

Veröffentlichen Sie einen Lebenslauf

Ähnliche Jobs

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft im klinischen Bereich

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Dresden, Sachsen
vor 5 Tagen
Das medizinische Fachgebiet der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie befasst sich mit der Diagnostik, Therapie und Prävention psychischer sowie psychosomatischer Krankheiten bei Kindern, Jugendlichen sowie Heranwachsenden. Die Patient*innen stehen im Mittelpunkt und werden durch ein qualifiziertes, fachübergreifendes Team gezielt behandelt. Die Klinik verfügt entsprechend ihrer klinischen Schwerpunkte über eine geschlossene Akutaufnahmestation, eine offene Psychotherapiestation, eine Spezialstation...

Sachbearbeiter Projektentwicklung (m/w/d)

Freistaat Sachsen, Dresden, Sachsen
vor 6 Tagen
Stelleninformationen Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Qualifikationsebene: Bachelor, Diplom (FH/BA) und vergleichbar Dienstort: Dresden Anstellungsverhältnis: befristet Bewerbungsfrist: 07.05.2024 Kennziffer: 2024-099 Bewerbungsadresse Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Zentrale SSC Personal Riesaer Str. 7 h 01129 Dresden E-Mail: [email protected] Wir suchen Sie als Sachbearbeiter Projektentwicklung (m/w/d) befristet als Elternzeitvertretung in Vollzeit für die Bedarfsprüfung im Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Zentrale Über...

Sicherheitsmitarbeiter im bewaf. Objektschutz (m/w/d) gerne Quereinsteiger

Santoro Security & Services GmbH, Dresden, Sachsen
3.100 € - 4.500 € pro Monat
vor 1 Woche
Wir suchen Sicherheitsmitarbeiter/innen (m/w/d) für den bewaffneten Objektschutz. Auf einen Blick: attraktives Gehalt von 3.100,00€ bis 4500,00€ steuerfreie Schichtzulagen min. 26 Tage bezahlter Urlaub Aufstiegsmöglichkeiten zum Team- bzw. Objektleiter flexibles Arbeitszeitmodell top Ausstattung mit Firmenhandy und Arbeitskleidung Weiterbildungsmöglichkeit zum IHK geprüften Sicherheitsmitarbeiter/in (100% Kostenübernahme) Aufgaben: Revierdienst auf deinem zugewiesenen Objekt Durchführung von Zutritts- und Personenkontrollen Bedienung der Alarm- und Überwachungstechnik...