Küchenmeisterin/Küchenmeister (m/w/d) - #1119816

Bundeswehr


Datum: vor 2 Wochen
Stadt: Berlin, Berlin
Vertragstyp: Ganztags

Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht.

BESCHÄFTIGUNGSDIENSTSTELLE:

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Berlin


Sie sind für die Leitung der Truppenküche in der Julius-Leber-Kaserne verantwortlich.

Unter anderem:

  • haben Sie die Aufsicht über die Speisenvorbereitung, -produktion und -ausgabe inklusive der Reinigung und Abfallentsorgung.
  • sind Sie für die Warenwirtschaft, das Anfordern, die Abnahme und das Lagern der Lebensmittel zuständig.
  • erstellen Sie den Verpflegungsplan.
  • sind Sie verantwortlich für das Qualitätsmanagement, hierbei insbesondere für die Durchsetzung und Überwachung der Einhaltung der Hygienebestimmungen, die Personalführung, die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Betriebswirtschaft, das Verpflegungscontrolling sowie die Kundenbetreuung.
  • nehmen Sie Aufgaben der/des Hygienebeauftragten wahr und sind zuständig für das Einleiten von Maßnahmen zur Einhaltung der Hygienebestimmungen.
  • nehmen Sie administrative Aufgaben im Rahmen des Personaleinsatzes, der Liegenschafts- und Geräteverwaltung und der Anforderung von Verbrauchsmaterial wahr.
  • nehmen Sie allgemeine Verwaltungsaufgaben wahr.
  • Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

WAS FÜR SIE ZÄHLT

  • Sie werden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit eingestellt.
  • Sie erwartet ein attraktives Gehalt, bemessen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Eine Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 8 TVöD.
  • Sie profitieren von einer gezielten Personalentwicklung und einem umfangreichen Aus- und Fortbildungsangebot.
  • Sie arbeiten bei einem anerkannten und familienfreundlichen Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Die Bundeswehr fördert die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf in Form von mobilem Arbeiten oder in Teilzeit; die ausgeschriebene Stelle ist teilzeitfähig. Mobiles Arbeiten bzw. Arbeiten im Homeoffice ist im Falle der ausgeschriebenen Stelle nicht möglich.
  • Sie haben die Möglichkeit, an Angeboten der betrieblichen Gesundheitsförderung teilzunehmen.
  • Bei der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel können Sie im Rahmen eines Arbeitgeberzuschusses ein kostengünstiges Firmenticket erhalten.

WAS FÜR UNS ZÄHLT:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Aus-/Weiterbildung zur Küchenmeisterin/zum Küchenmeister IHK oder sind zur Teilnahme an einer Qualifizierungsmaßnahme zur Küchenmeisterin/zum Küchenmeister bereit.
  • Sie sind küchentauglich gemäß §§ 42, 43 Infektionsschutzgesetz.
  • Der Arbeitsplatz setzt Ihre Bildschirmtauglichkeit sowie ein Mindestmaß an körperlicher Eignung voraus, da die Arbeitsbelastung durch unterschiedliche Temperaturen (-20°C bis +35°C), Lärm, Feuchtigkeit und Geruch erhöht ist und Sie Umgang mit sehr heißen (über +70°C) und sehr kalten (unter -18°C) Produkten haben.
  • Sie stimmen zu, an einer gesundheitlichen Eignungsfeststellung teilzunehmen.
  • Sie stehen für die freiheitlich-demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes ein

ERWÜNSCHT :

  • Sie verfügen bereits über Erfahrung als Küchenleiterin/Küchenleiter beziehungsweise Küchenmeisterin/Küchenmeister in einer Großküche.

  • Bei dem genannten „geplanten Einstellungsdatum“ bzw. dem genannten Datum zum „Beginn der Tätigkeit“ handelt es sich um einen Termin, der sich bedingt durch den Ablauf des Ausschreibungsverfahrens ggf. ändern kann.
  • Eine Eingruppierung erfolgt unter Beachtung des § 12 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.
  • Die Bundeswehr fördert die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen und begrüßt deshalb besonders Bewerbungen von Frauen
  • Nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX und des Behindertengleichstellungsgesetztes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.
  • Die Bundeswehr unterstützt die Ziele des Nationalen Integrationsplans und begrüßt Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 08.03.2024 als PDF-Druckversion in Ihr Bewerbungsprofil unter https://bewerbung.bundeswehr-karriere.de hoch und betätigen den Button "Karriere starten" unten rechts.

Ihre Bewerbung umfasst:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Nachweise über vorhandene Berufs- bzw. Bildungsabschlüsse
  • ggf. Nachweis über Küchentauglichkeit gem. §§ 42, 43 Infektionsschutzgesetz

und sofern vorhanden:

  • Nachweise bzw. Arbeitszeugnisse vorheriger Arbeitgeber
  • Gegebenenfalls senden Sie uns bitte eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Bescheides über die Gleichstellung als schwerbehinderter Mensch unter Angabe des Referenzcodes an die E-Mail-Adresse [email protected] zu.
  • Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das:

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Berlin

Personalmanagement

030-4981-1721 (Frau Siegel)

Wie bewerbe ich mich?

Um sich für diesen Job zu bewerben, müssen Sie auf unserer Website autorisieren. Wenn Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich bitte.

Veröffentlichen Sie einen Lebenslauf

Ähnliche Jobs

Teamleitung Steuerberatung (m/w/d)

ETL Commerzial Treuhand, Berlin, Berlin
vor 2 Tagen
Führungsrolle in exzellent positionierter, erfolgreicher Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungssozietät in Berlin. Die Aufgaben Beratung und Betreuung einer solventen, über ein breites Branchen- und Größenspektrum verteilten Mandantschaft in allen Fragen des Steuerrechts, bei der Erstellung von Jahresabschlüssen, Deklarationen sowie dem ESG-Berichtswesen Übernahme der kompletten Mandatsverantwortung im Bestandsgeschäft inkl. deren Ausbau und Weiterentwicklung Gewinnung neuer Mandate über das existierende und auszubauende Netzwerk Führung...

PROJEKTLEITER STARK- UND/ODER SCHWACHSTROM (M/W/D)

RUD. OTTO MEYER TECHNIK GMBH & CO. KG, Berlin, Berlin
vor 5 Tagen
VOLLZEIT Berlin, Deutschland Mit Berufserfahrung 23.02.24 Was der Job Ihnen bietet Kompetent übernehmen Sie die Komplettabwicklung von Projekten in elektrischen Versorgungsanlagen im Stark- und Schwachstrombereich mit technischer und kaufmännischer Verantwortung Dabei prüfen Sie die Umsetzung der Projekte beständig in Bezug auf die Faktoren Wirtschaftlichkeit, Termintreue und Qualität Sie führen und koordinieren das Eigen- und Fremdpersonal sowie unsere Nachunternehmer Auch vertriebliche...

Data Architect (m/w/d)

Meine-Krankenkasse, Berlin, Berlin
vor 6 Tagen
Vollzeit Teilzeit Berlin ab sofort WIR SUCHEN DICH AB SOFORT ALS Data Architect (w/m/d) am Standort Berlin, hybrid Die Verfügbarkeit, Qualität und sinnvolle Nutzung von Daten sind für die weitere Digitalisierung eine wichtige Voraussetzung. Die Rolle des Data Architect (w/m/d) bewegt sich im interessanten Spannungsfeld zwischen der Entwicklung unseres bestehenden Data-Warehouse (DWH), dem Aufbau einer neuen Datenarchitektur und der Nutzung...