Projektleitung Grünflächenmanagement - #1119562

Landeshauptstadt Hannover


Datum: vor 2 Wochen
Stadt: Hannover, Niedersachsen
Vertragstyp: Ganztags

Über uns

Die Landeshauptstadt Hannover sucht für den Fachbereich Umwelt und Stadtgrün eine

Projektleitung Grünflächenmanagement im Sachgebiet Zentrale Aufgaben.

Der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün ist unter anderem für den Erhalt und die Entwicklung des öffentlichen Grüns verantwortlich. Der Bereich Öffentliche Grünflächen mit rd. 450 Mitarbeiter*innen hat bereits große Teile eines digitalen Grünflächenmanagements eingeführt. Dieses soll auch zukünftig ausgebaut und weiterentwickelt werden, um analoge Prozesse im Sinne einer digitalen Verwaltung zu verbessern.

Die Landeshauptstadt Hannover hat das Ziel, die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Stadtverwaltung abzubilden. Sie erkennt damit Vielfalt als wichtigen Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein offenes Arbeitsumfeld zu schaffen, das Menschen unabhängig von ihrer ethnischen, kulturellen und sozialen Herkunft, ihres Alters, ihrer Behinderung, ihrer Religion sowie ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Identität gleiche Chancen bietet.

Wir bestärken Menschen mit einer Migrationsbiografie sich zu bewerben, da wir ihren Anteil in allen Bereichen und Ebenen erhöhen möchten. Zur Förderung der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern ermutigen wir gemäß dem Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetz insbesondere Frauen, sich zu bewerben.

Aufgaben

* Weiterentwicklung digitaler Prozesse mit Datenbanken, grafischen Systemen (GIS) und Anwendungsprogrammen (Desktop- und Browserbasiert) * Wissenschaftlichen und interkommunalen Austausch sicherstellen, sowie Zusammenarbeit und Austausch mit StartUps * Teamleitung und Projektleitung * Einarbeitung, Führung und Betreuung der Mitarbeiter*innen im Team * Administration Datenpflege und Schulung * Vertretung der Sachgebietsleitung 67.30 Zentrale Aufgaben

Profil

Sie verfügen über * ein entsprechend abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Bachelor, Diplom (FH)), vorzugsweise in den Studienbereichen Umwelt- und Landschaftsgestaltung, Agrarwissenschaften oder Raumplanung (z.B. Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung, Gartenbau, Stadtplanung). Infrage kommt auch ein Abschluss aus dem Studienbereich Geografie wenn vertiefte Kenntnisse über Datenbanken und Geoinformationssysteme vorhanden sind * Diese Ausschreibung richtet sich auch an Personen, die nicht über einen der o.a. Abschlüsse, allerdings über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, aber dennoch vollumfänglich die Aufgaben des Arbeitsplatzes wahrnehmen. Die Eingruppierung erfolgt dann in der nächst niedrigeren Entgeltgruppe, d.h. E 11 TVöD. * mindestens 3-jährige Berufserfahrung in einer der o.g. Fachrichtungen / Bereichen

Ihre Kompetenzen und Fähigkeiten * Führungskompetenz * Erfahrung mit Datenbanken * Hohes Interesse und Fähigkeit, in einem Team zu arbeiten * Erfahrung in der Projektarbeit und interdisziplinärer Zusammenarbeit * Kreativität und Überzeugungskraft/Verhandlungsgeschick * Die Fähigkeit, sich selbstständig und schnell in komplexe EDV Systeme einzuarbeiten und diese zu verstehen * Eigeninitiative, Selbständigkeit und Organisationsfähigkeit * Ein hohes Maß an sozialen und persönlichen Kompetenzen wie Belastbarkeit, Flexibilität und Durchsetzungsfähigkeit * Gender- und Diversity-Kompetenz

Wir bieten

* eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im öffentlichen Dienst * einen sicheren Arbeitsplatz, sowie eine attraktive Vergütung * Home-Office-Möglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle * 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche * vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten * bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen eine Jahressonderzahlung * eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung * ein attraktives Job-Ticket für den öffentlichen Personennahverkehr * Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben * attraktive Sport- und Gesundheitsangebote

Die Eingruppierung richtet sich nach Entgeltgruppe 12 TVöD (A II 3 Anlage 1 - Entgeltordnung (VKA)). Die Vollzeitstelle ist zum 01.04.2024 unbefristet mit wöchentlich 39 bzw. 40 Stunden für Verbeamtete zu besetzen. Die Stelle ist Teilzeit geeignet. Wir kommen gern mit Ihnen über praktikable Arbeitszeitmodelle ins Gespräch.

Kontakt

Weitere Informationen und Hinweise über die Landeshauptstadt Hannover als Arbeitgeberin und das Stellenbesetzungsverfahren finden Sie unter www.Karriere-Stadt-Hannover.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung Für Rückfragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Badura (Tel. 0511/168-49982) als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Wollkopf unter Tel. 0511/ 168-43838 oder per Mail unter [email protected] oder Manuel Kornmayer unter Tel. 0511-/168-45793 oder per Mail unter [email protected].

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte online über das Bewerbungsportal www.stellenausschreibungen-hannover.de oder richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (ohne Foto) unter Angabe der Ausschreibungsziffer 67.30.1-2024-01-Z bis zum 24. Februar 2024 an die Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Personal und Organisation OE 18.18, Trammplatz 2, 30159 Hannover.

Wie bewerbe ich mich?

Um sich für diesen Job zu bewerben, müssen Sie auf unserer Website autorisieren. Wenn Sie noch kein Konto haben, registrieren Sie sich bitte.

Veröffentlichen Sie einen Lebenslauf

Ähnliche Jobs

Servicetechniker im Homeoffice & Außendienst (m/w/d)

HAPEKO Hanseatisches Personalkontor, Hannover, Niedersachsen
50.000 € - 65.000 € pro Jahr
vor 1 Woche
Das UnternehmenHAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Für unseren langjährigen Mandanten, ein Unternehmen, das weltweiter Marktführer im Bereich zukunftsweisender Prüf- und Messtechniken sowie einer der wichtigsten...

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in der Schulbegleitu

Malteser-Hilfsdienst gGmbH Regionalgeschäftsstelle, Hannover, Niedersachsen
35.500 € - 48.000 € pro Jahr
vor 1 Woche
Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen? Sie interessieren sich für die Förderung, Verselbständigung und Integration von Kindern und Jugendlichen in Kindertagesstätten, Schulen oder anderen Bildungseinrichtungen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für den Malteser Hilfsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für den Schulbegleitdienst an folgenden Standorten:  Allgemeinbildende Schulen in Hildesheim (u.a. Grundschule...

Zahntechniker (m/w/d)

2Sanders personal+dental GmbH, Hannover, Niedersachsen
32.000 € - 51.000 € pro Jahr
vor 1 Woche
Suchen Sie eine neue Herausforderung?… dann suchen Sie mit uns!Schicken Sie uns am besten gleich Ihre Bewerbungsunterlagen zu und wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück. Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns gern an.Zahntechniker (m/w/d)Standort: HannoverSie möchten mehr sein als ein LÜCKENfüller?Sie sind zugleich Handwerker, Künstler und Designer?Sie sind immer auf dem neusten Stand der ZAHNTechnik?…dann sind Sie...